Über uns

Warum Pasta das Team zusammenhält

Un­se­ren Grund­satz «ver­ein­fa­che al­les, was du kannst» wen­den wir bei Crafft auch aufs Team­buil­ding an. Was das mit Pas­ta zu tun hat.

Es gibt vie­le Mög­lich­kei­ten, die Bin­dung zwi­schen den Team­mit­glie­dern zu stär­ken. Man­che Un­ter­neh­men ge­hen da­bei bis zum Äus­sers­ten: lu­xu­ri­öse Wo­chen­end­aus­flü­ge, stadt­wei­te Schnit­zel­jag­den, so­gar Trecks zu exo­ti­schen Or­ten wie Ma­chu Pic­chu oder dem Ki­li­man­dscha­ro. Wir bei Crafft sind der Mei­nung, dass wir nicht viel Geld und Zeit für kom­pli­zier­te Rei­sen oder Sze­na­ri­en aus­ge­ben müs­sen, um die Mit­ar­bei­ten­den zu bin­den und zu mo­ti­vie­ren. Des­halb ma­chen wir es an­ders.

Wir ma­chen es, wie sonst auch, auf die ein­fa­che Art. Wir ha­ben un­se­ren mo­nat­li­chen Pas­ta-Diens­tag, an dem wir mit dem Team, un­se­ren Kund:in­nen und den Freund:in­nen des Hau­ses zu­sam­men­kom­men. Das ist ein gross­ar­ti­ger Weg, um ein leis­tungs­fä­hi­ges, so­li­da­ri­sches Team zu schaf­fen. Aus­ser­dem hilft es neu­en Mit­ar­bei­ten­den, sich ein­zu­ar­bei­ten und sich als Teil des Teams zu füh­len.

Wir sind stolz auf die­se Tra­di­ti­on bei Crafft und for­dern Sie ger­ne auf, es mit dem ei­ge­nen Team aus­zu­pro­bie­ren. Oder spre­chen Sie uns an, wenn Sie in der Ge­gend sind, und neh­men auch mal Teil an un­se­rem Pas­ta-Diens­tag!