Cookies disclaimer image Accept Cookies. Yes More

Vier­mal im Jahr bietet das Bulletin Orientierung, Information und Unterhaltung. Dank erst­klassiger Fotografie und eines moder­nen Designs schafft Crafft einen eigenen, reich­haltigen Look für das Magazin.

Mut zur Eigenständigkeit

Um glaubwürdig zu sein, Aufmerksamkeit zu erregen und zur Reputation der Credit Suisse bei den Ziel­gruppen beizutragen, hat das Bulletin den Look und den Inhalt eines anspruchs­vollen journalist­ischen Magazins nicht eines traditionellen Corporate-Publishing-Produkts.

Das Bulletin überrascht die Leser mit jeder Ausgabe von neuem

Inhalt vor Design – jede Ausgabe mit einem eigenen Gesicht

Das Magazin richtet sich an vermögende, gut ausgebildete Kunden sowie an Meinungsbildner und Medien. Als ältestes Bankmagazin der Welt (seit 1895) ist es integraler Bestandteil der Interaktion der Credit Suisse mit den Interessengruppen und prägt es den öffentlichen Dialog mit einer unternehmerischen, Pro-Business-Einstellung. Es ist eine Plattform, um die Vordenkerrolle der Bank, den Wirtschaftsresearch und die Barometer der Credit Suisse zu präsentieren.

DSCF3682.jpg
Exciting reports, unusual portraits, exclusive essays and useful expertise information make the Bulletin stand out.

Datenvisualisierung ist eine der tragenden Säulen des Bulletin

Unsere Services

  • Art Direction
  • Layout 
  • Production-Process
  • Distribution

Mehr Informationen

Bill Schulz
Design
bill.schulz@crafft.ch