Zürcher Kantonalbank

Magazin ZH

Viel­fältige Inhalte

Der Name sagt es bereits: Das neue Kunden­magazin der Zürcher Kantonal­bank ist ein Magazin für den ganzen Kanton. Für Leser aus sämt­lichen Gemeinden Zürichs bietet das Magazin Lesens­wertes. Dies, indem das Schwer­punkt­thema jeder Au­sgabe aus ver­schie­densten Blick­winkeln be­leuch­tet und mittels viel­fältiger journalis­tischer Formen präsen­tiert wird.

Wand­lungs­fähige Gestaltung

Nicht nur die inhalt­liche Breite der Artikel zeichnet das «ZH» aus. Die durch­dachte Gestal­tung greift Artikel­inhalte auf und spielt mit ihnen, so­dass jeder Artikel auf seine eigene Art ein­lädt, das Magazin zu erkun­den und sich in Inhalte zu ver­tiefen. Auch die hoch­wertige Bild­welt, produ­ziert mit Foto­grafen aus dem Kanton, trägt zum Lese­spass bei.

Von wirtschaftlichen Anfängen und Auswanderern

Wer wachsen will, braucht starke Wurzeln – diesen geht das «ZH» auf den Grund. Worüber wir uns besonders freuen: Das Shooting eines Auswanderer-Paars aus Wollishofen, das wir in Bali organisieren konnten. 

Bild 1/9

Michael Brunner kennt sich aus mit Wurzeln: Er ist Baumexperte und Gründer von «pro arbore», dem grössten Baumarchiv Europas.

Bild 2/9

Engagement für die Umwelt: Als Förster und Chef­ranger der Thurauen plant und koordiniert Beat Gisler die Pflege des Natur­schutz­gebiets.

Bild 3/9

Wirtschaftliche Wurzeln: Wie der Kanton Zürich zum Motor und Takt­geber der Schweizer Wirt­schaft wurde.

Bild 4/9
Bild 5/9
Bild 6/9


Bild 7/9

Neue Wurzeln schlagen: Edith Siegenthaler und Markus Niebergall sind nach Bali aus­ge­wandert. Im Jahr 2008 haben sie dort auch geheiratet.

Bild 8/9
Bild 9/9

Lebendige Kunstinstallation von Pipilotti Rist: «Wir verwurzeln» (Seelenfarben)

Von Game-Designern und Jung­unternehmen

Anfänge einer Theaterproduktion, inno­vative Land­wirt­schaft, der Wirt­schafts­motor Zürich – diese und viele weitere Themen findet ihr im «ZH» zum Thema Durch­starten. Unser Highlight: Die Porträtstrecke von Zürchern am Anfang ihrer Karriere.

Bild 1/11

Lou Spichtig startet durch: Die junge Ballett­tänzerin hat als erste Schweizerin den «America Grand Prix» ge­wonnen, eine der welt­weit wichtigsten Aus­zeichnungen. 

Bild 2/11

Game-Designer Don Schmocker gewann mit FAR, seiner Bachelor-Arbeit an der ZHDK, ver­schie­dene Aus­zeich­nungen.

Bild 3/11 Auch die Matu­ran­din Flurina Rigling und der Künstler Christoph Eisen­ring stehen vor dem Durch­bruch.
Bild 4/11 Die Volks­wirt­schafts­direk­torin Carmen Walker Späh im Gespräch über den Wirt­schafts­motor Zürich.
Bild 5/11
Bild 6/11 Durch­starten im All­tag.
Bild 7/11 Ein Besuch beim Theater Kanton Zürich zeigt, was braucht es, bevor ein Theater­stück durch­starten kann.
Bild 8/11
Bild 9/11 Wieso fällt es uns so schwer, los­zu­legen? Ein Erklä­rungs­ver­such aus psycho­logischer Sicht.
Bild 10/11 Erfolg­reiche Jung­unter­nehmen: Pirmin Giger und Silvan Küng revo­lu­tionie­ren die elek­trische Gitarre.
Bild 11/11 Werner Kieser über Bank­drücken und die Er­öff­nung seines ersten Studios.

Für Sie durchgespielt

Zürcher Weinbau süffig erklärt

Impressionen aus «Meine Vorsorge»

Das Magazin zu Vorsorge, Nachfolge und Steuern

Bild 1/5
Bild 2/5
Bild 3/5
Bild 4/5
Bild 5/5