Ringier

Web­site Blick

Reduziertes Design

2015 hat Crafft für Ringier das meist­besuchte Schweizer News­portal gestalterisch auf den neuesten Stand gebracht. Das Design trägt nun den An­sprüchen einer modernen News-Plattform Rechnung und rückt den Boulevard-­Stil ins beste Licht: Übersicht­lichkeit, einfache Navigation und grosse Bilder. Beim Rebrush von Blick.ch konnte Crafft die digitale Kom­petenz der Agentur demons­trieren und zeigen, dass sie auch komplexe Heraus­forderungen souverän meistert.

Maximaler Effekt

Die Schlag­zeilen auf Blick.ch sprechen für sich: Auf der neuen Start­seite werden die Storys nur noch durch prominente Head­lines und imposante Bilder oder Videos angeteast, damit sie voll zur Geltung kommen. Das neu gestaltete News­portal im Flat Design bietet eine über­sichtliche Positio­nierung der Inhalte, eine intuitive Benutzer­führung und verbesserte Anknüpfungs­punkte für soziale Medien.

Flat ist nur das Design: das meist­besuchte News­portal der Schweiz nach dem Rebrush

Neu erscheint Blick.ch im Flat Design. Die Artikel auf der Front­seite haben keinen Lead mehr, dafür gibt es zusätz­lichen Platz für die Bilder.

Bild 1/6 Flat Design bedeutet Reduktion auf das Wesentliche. Der neue Look betont die Stärken von Blick.ch: News, unter­haltsam und leser­freundlich auf­bereitet.
Bild 2/6 Die Front­seite: mehr Platz für Bilder und Schlag­zeilen, weniger Text.
Bild 3/6 Alle Elemente der Site wurden bis ins Detail über­arbeitet.
Bild 4/6 Die Artikel­seite mit stärkerer Ein­bindung von Social Media.
Bild 5/6 Das Video Center mit ver­besserter Benutzer­führung.
Bild 6/6 Ticker, Gewinn­spiele, Um­fragen, Listicals: die beliebten Features wurden noch besser gemacht.

Impressionen aus dem Entstehungsprozess

Weniger ist mehr: Aufgeräumtes Design und neue Funktionen

Bild 1/5 Bei Konzeption und Gestaltung galten drei Ziele: Bessere Leser­führung, verstärkte Inter­aktion und Steigerung des Traffics.
Bild 2/5 Die weit über 100 neu gestalteten Elemente wurden pixel­genau und mit CSS-Codes für die Programmierung dokumentiert.
Bild 3/5 Nie ausser Acht gelassen: Werbe­platzierungen – die primäre Einnahme­quelle von blick.ch.
Bild 4/5 Viel auf­geräumter und dennoch unver­kennbar Blick: Die Leser freuen sich über die verbesserte Über­sicht.
Bild 5/5 Auch für die Sport­rubrik und die Social-Media-Einbindung hat Crafft neue Funktionen geschaffen.

Stimmen zum Rebrush von Blick.ch

Cool! Endlich kein Flash auf der Haupt­seite mehr, über­sicht­lich­eres Design. Sehr gute Arbeit!
Marco Moli, Blick.ch-Leser

Blick.ch über­rascht mit einem Rebrush. Und setzt dabei auf «Flat Design». Um den Bildern mehr Platz zu geben, ver­zichtet Blick.ch auf der Front­seite bei allen Texten auf den Lead.
persoenlich.com

Die Seiten sind sehr über­sichtlich und man findet alles viel schneller. Habe schon lange auf eine solche Ver­besserung ge­wartet.
Hanspeter Suppiger, Blick.ch-Leser